Großer Erfolg beim Bundesentscheid des Akkordeon-Musik-Preises in Bruchsal

Im vergangenen März 2018 fand der Landeswettbewerb für Baden-Württemberg im Gymnasium in Schramberg statt. In der Kategorie Akkordeon-Standardbass qualifizierten sich Lisa Koblitz (Dunningen), Lara-Sophie und Lena-Marie Schmid (Hardt) sowie Elias und Mia Schmid (Hardt) von unserem Orchester Locherhof für die Teilnahme beim Bundesentscheid in Bruchsal.
Vom 31.05.2018 bis 03.06.2018 fand der Finalwettbewerb des Akkordeon-Musik-Preises in Bruchsal statt. 

Matinee 2018

Zahlreiche aktive und passive Mitglieder konnten Jens Dietz, 1. Vorsitzender des AO Locherhof,  und Artur Wollensak, 1. Vorsitzender des Bezirks,  mit Ehrungen des Vereins und des Deutschen Harmonikaverbandes am Sonntag, 22. April bei einer festlichen Matinee auszeichnen. Musikalisch wurde die Veranstaltung vom 1. Orchester umrahmt. Geehrt wurde für die Jahre 2016/2017/2018. Bilder Lothar Herzog

Bericht vom Kirchenkonzert in Weiler

Das Kirchenkonzert gestalteten der Posaunenchor Weiler und das Akkordeon-Orchester Locherhof.

Beide Orchester überzeugten mit einem ansprechenden Programm. Gespielt wurden getragene, anmutige Klassikstücke aus Sinfonien, Suiten und Präludien ebenso wie bekannte Melodien aus der Pop-, Film- und Fernsehwelt, darunter „One Moment In Time“, „Heal the World“ oder „The Godfather Love Theme“

Erfolgreich beim Landesentscheid für den Deutschen Akkordeonmusikpreis

Schüler des Akkordeon-Orchesters Locherhof qualifizieren sich für den Bundesentscheid des Akkordeonmusikpreis 2018 in Bruchsal

Hintere Reihe: Uwe Rapp, Musiklehrer,  Lennart Weißer, Elias Schmid, Lisa Koblitz, Lena-Marie Schmid,
Vordere Reihe: Lisa Weißer, Lara-Sophie Schmid, Mia Schmid

Verabschiedung langjähriger Vereinsfunktionäre

Rainer Rapp, Lucia Flaig und Klaus  (v.l.) waren viele Jahre ehrenamtlich für unseren Verein tätig. Rainer war u.a. viele Jahre 2. Vorstand und Kassier, bereits ab 1991 hat er sich für diese Aufgaben zur Verfügung gestellt. Klaus wurde 1996 in den Ausschuss gewählt. Viele Jahre war er fachlich für den Aufbau von Hütten und Ständen zuständig,