Nachwuchsspieler absolvieren erfolgreich die Prüfung des D1-Lehrgangs

                                         Erfolgreich absolvierten zwei Spieler die Teilnahme am D1-Lehrgang des Deutschen Harmonika Verbandes. An drei lernintensiven Wochenenden wurde den Jugendlichen musikalisches Wissen zur Theorie und Praxis rund um das Akkordeon vermittelt. Zum Abschluss des Lehrgangs musste eine Prüfung in Theorie sowie im praktischen Spielen absolviert werden. Über die bestandene D1 Prüfung freuen sich Ina Martens (Weiler) und Silas Weißer (Weiler).

Ina und Silas spielen zusammen bei den Tastenhüpfern unter der Leitung von Musiklehrer Uwe Rapp. Wir freuen uns über die tolle Leistung und gratulieren unseren Nachwuchsspielern zur bestandenen Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.